Nach Brand in Notre Dame de Paris: Assassin's Creed Unity eine Woche lang gratis erhältlich

  • Werbung

    Jetzt Werbung buchen

    Diese Anzeige wird dir als Unterstützer nicht angezeigt.

    Der Spieleentwickler Ubisoft hat heute angekündigt, wie man auf den Brand in der Notre Dame de Paris reagiert. Schließlich fand sie in Assassin's Creed Unity einst einen eigenen Platz. So wird man nicht nur 500.000 USD für den Wiederaufbau der Kathedrale spenden, sondern verteilt ab heute eine Woche lang das entsprechende Spiel gratis. Erhältlich ist es hier im Ubisoft Shop.


    Das Spiel ermöglicht es einem, die Kathedrale Notre Dame de Paris in ihrem unversehrten Zustand vor einigen Hundert Jahren zu erleben. Viel Spaß beim Spielen! :)

  • Will ja nicht den kritischen Zwischengrätscher spielen, aber das hat für mich ein wenig Gschmäckle.


    Schön, dass die Firma 500 000 Dollar spenden will.

    Schön, dass man mit diesem Spiel denn auch das Interesse auf dieses Bauwerk lenken will.

    Aber ich finde es sehr fragwürdig, mit einer solchen (historischen) Katastrophe so ein Werbefass aufzumachen. Denn mehr ist es aus meiner Sicht nicht.


    Die Ubisoft-Gewinnspanne ist dermaßen gigantisch , dass sich die 500 000 Dollar wohl verschmerzen lassen (inklu 7 Tage Einnahmeverlust durch AC).


    Direkt nach den Anschlägen vom 11. September ließen damals auch diverse Unternehmensriesen wohlfeil ihren Namen auf Spendenlisten setzen, darunter auch Microsoft. Unbekannt indes, ob es den Flugsimulator 2002 auch für lau gab, um die beiden Türme nochmal in ganz umfliegen zu können.


    Sorry, sicher etwas verbogen, aber ich stehe grundsätzlich kritisch solchen Aktionen gegenüber. Spendet und ruft zu Spenden auf - prima. Aber warum dann eine solche Aktion?

  • Will ja nicht den kritischen Zwischengrätscher spielen, aber das hat für mich ein wenig Gschmäckle.

    Ich kann deine Kritik durchaus verstehen und sehe das sogar sehr ähnlich wie du, Manfred :)


    Dennoch wollte ich euch das hier nicht vorenthalten - weil immerhin gibt es derzeit ein sicher nicht allzu schlechtes Spiel gratis! :)


    LG Sascha

  • Danke fuer den Hinweis. Ich lade gerade die knapp 50GB (!!!!) runter...


    Die Kritik kann ich nicht wirklich verstehen. Eine oeffentliche Spende dient sekundaer immer dazu Goodwill zu erzeugen. Aber eine gute Tat ist eine gute Tat. 8)

  • Einfach spenden und gut is'.... :thumbup:

    Wenn ich spende, tue ich es, weil ich etwas Gutes tun will. Nicht, weil ich meine Firma oder meinen Namen in den Vordergrund rücken will oder unbedingt eine Spendenquittung brauche.


    Gute Sache von Ubisoft: Spende ja, die Art, sich zu profilieren, nein.


    "Aber das Spenden für Notre-Dame gar als etwas Unmoralisches zu zeigen, zeugt von regelrechter Niedertracht."


    Frau Seibel sollte da also schon etwas differenzierter an die Sache gehen....