Namhafte Entwickler entwickeln nur noch für P3D v4

  • Werbung

    Jetzt Werbung buchen

    Diese Anzeige wird dir als Unterstützer nicht angezeigt.

    Genau auf so einen Post hatte ich gehofft:


    https://www.avsim.com/forums/t…3d4-only/#comment-3660022


    FSDT, Flightbeam, FlyTampa und 29 Palms wollen nur noch für P3D v4 entwickeln und keine neuen Produkte für FSX anbieten. Nicht dass ich es den FSXlern nicht gönnen würde, aber ich denke, dass eine wirkliche Weiterentwicklung nur so stattfinden kann.


    Was haltet ihr davon? Hatte hier überhaupt jemand vor, beim FSX zu bleiben? Für diejenigen wird es in Zukunft zumindest deutlich günstiger :)))

  • Ich schliesse mich dir komplett an, auch ich warte schon länger darauf, dass der FSX-Support aufgegeben wird. Dass jetzt gerade die Topentwickler damit beginnen, überrascht mich. Natürlich fliegen noch immer viele Piloten mit dem FSX, aber es ist definitiv Zeit, sich von ihm zu verabschieden, besonders nach Release von P3D v4 oder X-Plane 11.


    Als ich bin sehr erfreut :)

  • Gerade dass es von den Topentwicklern ausgeht ist wichtig. Ein kleinerer Entwickler könnte sich das garnicht erlauben. Der müsste sich immer anhören, dass die anderen es ja auch schaffen für alle Simulatoren zu entwickeln.


    Von daher können auch die kleineren Entwicklerstudios jetzt auf den fahrenden Zug aufspringen. Ich denke, Aerosoft wird den FSX-Zug noch eine Weile reiten... Bin mal gespannt, wann ORBX aussteigt.

  • Ja, ich denke schon, dass das Signalwirkung hat, und es war dringend nötig, auch wenn ich diejenigen verstehen kann, die vielleicht tausende Euronen in den FSX gesteckt haben. Ausserdem sieht man ja an Rainers Arbeit, dass es durchaus Möglichkeiten gibt für die diejenigen, die bereit sind, zu basteln.

  • Rainer stell Dein Licht nicht so unter den Scheffel!

    Du hast in den letzten Monaten mehr Szenerien veröffentlicht als so manche "Profi"-Schmiede und das bei gleicher oder besserer Qualität (ganz ohne Schleim gemeint).


    Übrigens finde ich Deine Reaktion auf die vielen Fake-Angaben und die Schmä-Einträge in Deinem shop sehr gut. Ich werde meinen Download-Bereich auch auf ein Shop-System umstellen. Nicht sofort, aber doch in den nächsten Monaten (muss mir erst noch ein passendes System suchen).

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
    und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png         Bluemarlin.png

  • Hallo zusammen ;D


    Einerseits ist das schon gut, das nun sehr viele Entwickler sich von dem FSX verabschieden wollen, aber trotzdem sollten sie die getreuen FSX benutzer nicht vergessen und zumindestens Bugfixes noch rausbringen und ein Datum festsetzen wo der FSX halt ab dann nicht mehr supported wird. Das wäre in meinen Augen der bessere Weg. Weil anders vergraulen sie nur noch mehr Benutzer, die vielleicht die nächste Generation beeinflussen könnte und so ihren Gewinn halt wieder schmälern ;D


    Ist aber nur meine persönliche Meinung ;D

  • Hi Gerriet,


    der Support für alte kompatible Szenerien wurde aber gar nie infrage gestellt, sondern bestätigt. Alle Szenerien, welche mit dem FSX kompatibel sind, werden folglich auch weiterhin mit Bugfixes etc. versorgt.

  • Hi Gerriet,


    der Support für alte kompatible Szenerien wurde aber gar nie infrage gestellt, sondern bestätigt. Alle Szenerien, welche mit dem FSX kompatibel sind, werden folglich auch weiterhin mit Bugfixes etc. versorgt.

    ahh ok, dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil ;D Danke für die Aufklärung ;D

  • Übrigens finde ich Deine Reaktion auf die vielen Fake-Angaben und die Schmä-Einträge i

    Übrigens Forum und Shop habe ich gerade wieder auf gemacht.

    Wenn Du das so machst wie ich musst Du erst mal mit Gegenwind rechnen, aber als Küstenbewohner kennst Du den ja:)

  • Wenn Du das so machst wie ich musst Du erst mal mit Gegenwind rechnen, aber als Küstenbewohner kennst Du den ja:)

    Och, ne frische Brise pustet dat Hirn frei und erfrischt ;)

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
    und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png         Bluemarlin.png