Das doppelte (oder dreifache) Lottchen / Singapore und Basel

  • Werbung

    Jetzt Werbung buchen

    Diese Anzeige wird dir als Unterstützer nicht angezeigt.

    Die Doppelentwicklungen gehen also weiter. Innerhalb von zwei Tagen haben zwei Entwickler Basel angekündigt. Über einen freue ich mich besonders: MDesign. Von ihm stammt die tolle UUDD Moskau Szenerie. Die ist in etwa auf Digital Design Niveau. Meines Wissens war der Entwickler in die USA ausgewandert und entwickelt nicht mehr. JustSim hat aber jetzt wohl die Ankündigung für das Comeback übernommen. Auf Basel selbst bin ich leider garnicht scharf, hätte mir wieder eine russische / osteuropäische Szenerie von ihm gewünscht.


    Und dann hat ja Aerosoft noch Singapur angekündigt. Vor kurzem haben sie sich ja noch so beklagt über den Sittenverfall, selbst scheinen sie aber keine Rücksicht zu nehmen. Bei den Singapur-Szenerien wird es auf jeden Fall spannend. Ich denke ImagineSim wird das Geschwindigkeitsrennen gewinnen, Aerosoft könnte bei der Qualität / Featureliste gewinnen. Obwohl die Vorschaubilder von ImagineSim nicht übel aussehen...

  • Aber Helsinki und Bali habe ich bisher nur Gutes gehört... Vielleicht war es ja ein Ausrutscher. Naja Singapur hat man halt mal wieder die Auswahl, ich denke schlecht werden sie beide nicht.


    Bei Basel kann man immerhin COUATL umgehen, wenn man denn möchte. Letzte Zeit lese ich in vielen Kommentaren, dass es den Leuten da ähnlich geht, wie mir.

  • Gibt´s mit Couatl Probleme?

    Wahrscheinlich funktioniert es bei vielen Leuten ohne Probleme. Ganz offensichtlich, gibt es aber viele Leute, bei denen das nicht so ist. Was mich am allermeisten bei den FSDT Airports stört, sind die langen Pausen beim Approach. Da das nur bei den FSDT Airports auftritt, habe ich nach einer Lösung gesucht und im Forum dort wurde das eher als Feature, als als Bug verkauft. Nun gut...


    GSX versagt bei mir auch des öfteren mal den Dienst, das merkt man aber meist erst dann, wenn man den Pushback starten will. Das sind aber eher die kleineren Probleme. Richtig nervig wird es dann, wenn man 6 Stunden nach Hawaii fliegt und im Landeanflug hängt sich Couatl auf. Bedeutet dann, dass man keine Gebäude auf dem Flughafen sieht... Nach dem Erlebnis hat es mir dann völlig gereicht. Den vielen Kommentaren zufolge auf AirdailyX, denke ich, dass ich da nicht alleine bin.

  • GSX versagt bei mir auch des öfteren mal den Dienst, das merkt man aber meist erst dann, wenn man den Pushback starten will.


    Du willst nach dem Boarding den Pusher holen und da tut sich einfach nix? Kenn ich, hab ich, aber ist lösbar.


    Einmal Reset Position (dann lädt sich die Couatl neu. Auf FSDT-Airports lädt der komplette Airport neu), dann wieder Boarding starten, nochmal reseten und dann den Pusher holen. Warum einmal reseten nicht reich (der Pusher kommt da dann noch immer nicht) oder warum das Problem überhaupt auftritt (gibts erst seit nem Update), kann ich dir nicht sagen.

  • Du willst nach dem Boarding den Pusher holen und da tut sich einfach nix? Kenn ich, hab ich, aber ist lösbar.


    Einmal Reset Position (dann lädt sich die Couatl neu. Auf FSDT-Airports lädt der komplette Airport neu), dann wieder Boarding starten, nochmal reseten und dann den Pusher holen. Warum einmal reseten nicht reich (der Pusher kommt da dann noch immer nicht) oder warum das Problem überhaupt auftritt (gibts erst seit nem Update), kann ich dir nicht sagen.


    Boarding mache ich garnicht immer. In vielen Fällen benutze ich eigentlich nur das Pushback Feature von GSX. Wenn ich den Pushback dann starten will, merke ich dass COUATL garnicht gestartet ist. Ohne Fehlermeldung o.ä.. Da wäre es dann die enzige Chance, den Sim neu zu starten, was nur für den Pushback natürlich albern ist.


    Alles in allem einfach einen Tick zu nervig. Und deshalb mache ich einen Bogen darum, wenn ich denn kann. Würden sie jetzt meinen absoluten Lieblingsairport bauen, würde ich trotzdem kaufen. Aber für mich sind die FSDT Airports eh nicht wirklich interessant. Las Vegas wäre eine Ausnahme, aber da springt ja FlyTampa in die Bresche... und bei den Hawaiian Airports ist es sehr schade aber Spaß habe ich bei den Anflügen eh noch nie gehabt. Da hatte ich wirklich immer Ärger...

  • Das Problem hatte ich auch einige Wochen lang und kontrolliere bei jedem Sim-Start, ob die Couatl läuft (siehst du im Lautstärkemixer).


    Meine Hawaiian Airports vergammeln leider auf der Festplatte, weil die 717 aktuell gar nicht läuft.

  • Das Problem hatte ich auch einige Wochen lang und kontrolliere bei jedem Sim-Start, ob die Couatl läuft (siehst du im Lautstärkemixer).


    Keine Hawaiian Airports vergammeln leider auf der Festplatte, weil die 717 aktuell gar nicht läuft.


    Was ist denn mit der 717 los? Das letzte mal bin ich sie nach dem großen Update geflogen und da war soweit alles ok. Außer dass ich die Engine-Animation immer noch daneben finde. Gibt es denn jetzt ein neues Update?

  • Was ist denn mit der 717 los?


    Lange Zeit schmierte P3D beim laden immer ab. Seit der neuesten Community-Beta läuft sie, aber sobald ich das Tablet bediene, stürzt das Rendering Device ab und P3D verabschiedet sich wieder. Hatte in der Vergangenheit schon drei Supporttickets bei TFDi eröffnet, weil ich sie eigentlich noch nie Problemlos fliegen konnte. Habs inzwischen aufgegeben und für die nächsten Monate aus meinem Hangar rausgeworfen.