Problem mit Dortmund 2014 und Orbx GEN

  • Werbung

    Jetzt Werbung buchen

    Diese Anzeige wird dir als Unterstützer nicht angezeigt.

    Hi Christian,


    da ich selber gebürtiger Essener bin und lange Zeit in Kettwig gelebt habe liebe ich die Flughäfen EDLE und EDLW :-)


    Ich habe da auch direkt eine Frage zum aktuellen EDLW. Früher hatte ich Aerosoft VFR1 und Aerosoft German Airfields2, allerdings hatte Dein EDLW höhere Prio.
    Mit Orbx Germany North und Deinem EDLW habe ich das folgende Phänomen:


    Anscheinend kommt die Default Scenery durch.


    Hast Du eine Idee woran das liegen könnte?


    Und eine völlig andere Frage: Kann ich Dein Autogen NRW eigentlich mit dem OrbX GEN verwenden?


    Danke und viele Grüße
    Arno

  • Ich habe da auch direkt eine Frage zum aktuellen EDLW. Früher hatte ich Aerosoft VFR1 und Aerosoft German Airfields2, allerdings hatte Dein EDLW höhere Prio.Mit Orbx Germany North und Deinem EDLW habe ich das folgende Phänomen:


    Hast Du eine Idee woran das liegen könnte?


    Und eine völlig andere Frage: Kann ich Dein Autogen NRW eigentlich mit dem OrbX GEN verwenden?

    Hallo Arno,


    danke für deine Rückmeldung.


    Das NRW-Autogen kannst du leider nicht mit ORBX FXT Germany North verwenden. Es kann nur in Verbindung mit Photoszenerien wie zum Beispiel VFR Germany 2010 von Aerosoft oder MegaSceneryEarth Germany verwendet werden.


    Zu dem Problem mit dem Durchscheinen des Flughafenuntergrunds in EDLW gibt es im ORBX-Forum einige sehr wertvolle Tipps. Dort gibt es auch Hilfestellung für die meisten Aerosoft Airports/Airfields für Norddeutschland eine ausführliche Liste gibt es hier: ORBX Kompatibilitäts-Liste. Beachte bitte, dass du dich zuvor einmalig im ORBX-Forum anmelden mußt.


    Die Installationsreihenfolge sollte so aussehen:


    FTX Germany North
    German Airports 2
    Dortmund 2014


    Um das Durchscheinen des Untergrunds zu beseitigen, versuche doch bitte dies:


    Deaktiviere diese Dateien im Ordner \ORBX\FTX_EU\FTX_EU_GEN_05_SCENERY\scenery
    - FTX_GEN_EDLW_objects.bgl
    - ADE_FTX_GEN_EDLW_CVX.bgl
    - ADE_FTX_GEN_EDLW.bgl

    Und deaktiviere diese Dateien im Ordner Aerosoft\German Airports 2_LC\Scenery
    EDLW_AGRAR_LandClass.bgl
    EDLW_WALD-NORD_LandClass.bgl


    Um die Dateien zu deaktivieren, benennst du sie einfach um: von .bgl zu .off


    Schau mal ob dir dies weiterhilft, wenn nicht melde dich bitte nochmal :-)

  • Hi Christian,


    erst einmal danke Dir für die ausführliche Antwort. ich habe deine Tips ausprobiert - leider ohne Erfolg.
    Ich habe mal folgendes gemacht:


    -Pilots Mesh Europe deaktiviert
    -Alle Orbx Scenerien deaktiviert
    -OrbX Vector deaktiviert
    -Alle Aerosoft Scenerien deaktiviert
    - EDLW Bahrometrix aktiviert mit höchster Prio


    Es sieht immer noch so aus, als würde der Default EDLW Airport "durchstossen".


    Kann so etwas mit einer defekten Terrain.cfg zusammenhängen?


    viele Grüße und Danke
    Arno

  • Ich meine die Insertion Points, da habe ich FTX unter die Dortmund Szenerie gezogen.


    Ich habe ja auch noch Essen/Mülheim, da hatte ich eben zum ersten Mal beim Abflug auf EDDL das Problem eines OOM.
    Was ist denn die bessere Variante, wenn ich mit dem Airbus unterwegs bin, die Grafikeinstellungen reduzieren, oder Szenerien wie z.B. GEN zu deaktivieren?

  • Hi Boogie,


    danke für Deinen Hinweis. Die Insertion Ponts habe ich so gesetzt, dass EDLW die höhere Prio hat als OrbX GEN.
    Ich werde Aerosoft AP2 nochmal komplett rausschmeissen, mal schauen ob sich was ändert.

  • Kann so etwas mit einer defekten Terrain.cfg zusammenhängen?

    Eine beschädigte Terrain.cfg kann ich ausschließen. Die Installation von Dortmund 2014 greift nicht in die Terrain.cfg ein.

  • Hi,


    ich habe folgendes herausgefunden:
    Wenn ich die Aerosoft Airports 2 mit EDLW verwende, dann sticht der Default Airport nicht durch.
    Wenn ich zusätzlich deine Dortmund Szenerie mit höchster Prio verwende, dann funktioniert es.
    Das Problem scheint also irgendwo bei mir in den Szenerien zu liegen.


    Ich habe jetzt folgende Anordnung von High to Low
    1) Bahrometrix EDLW
    2) Aerosoft German Airports 2
    3) OrbX GEN
    4) OrbX Euro LC
    5) Orb X Vector
    6) Pilot Mesh
    7) Vector AEC


    Damit funktioniert es. Sobald ich die Aerosoft German Airports 2 herausnehme sticht der Default EDLW von unten wieder durch.


    In welchen Default Szenerie liegt eigentlich der "normale" EDLW? Kann man den irgendwie abschalten?
    viele Grüße und Danke
    Arno

  • Super dass es geklappt hat, das hilft möglicherweise anderen Usern mit einem ähnlichen Problem weiter, vielen Dank für deine Rückmeldung :thumbup:


    Die "Default-Szenerie", wie du es nennst, ist in einer Datei hinterlegt - in einer APX-Datei um genau zu sein.


    Die Datei trägt den Namen "APX50130.bgl" und befindet sich im Ordner "Lockheed Martin\Prepar3D v3\scenery\0601\scenery". Es wird aber dringend empfohlen diese Datei nicht zu deaktivieren, da sie nicht nur den Flughafen Dortmund beinhaltet, sondern auch weitere Flughäfen/Flugplätze, die sich in der Nähe befinden.


    Grob gesprochen kann man sagen, dass in der Datei die Funkfrequenzen, die VOR-Stationen, die ILS-Sender, die Informationen zum Flughafen, die Flugplatzhöhe und die Informationen über die Runways hinterlegt sind, aber natürlich sind in der Datei noch sehr viel mehr Informationen über die Einrichtungen des jeweiligen Flugplatz/Flughafen enthalten. Aber das würde hier an dieser Stelle zu weit führen :-)


    Wenn du die Default-Plätze im Simulator "deaktivieren" möchtest, dann solltest du eine neue, eine eigene APX-Datei erstellen. Das geht ganz gut mit dem kostenlosen Programm "Airport Design Editor", kurz ADE. Aber das Programm braucht Einarbeitungszeit, für deinen Zweck vielleicht nicht ganz die optimale Lösung, zumal du ja in der Frage selbst weitergekommen bist.


    Wenn es dich doch interessiern sollte, schau mal in diesen von mir erstellten Beitrag rein :-)Airport Design Editor - Objekte löschen


  • Arno!


    Hab noch mal ein Bild in den letzten Beitrag eigebaut - zum Zweck der besseren Veranschaulichung :-)

  • Hallo Christian,


    vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.


    Ich habe das Ausblenden mal getestet - leider kommt aus unerfindlichen Gründen die Defaul Scenery EDLW noch durch. Ich kann mir das nicht erklären.
    Es sah dann so aus in der scenery.cfg
    1 Bahrometrix EDLW
    2 Default_EDLW_Ausgeblendet
    3 Default Scenery



    Dann habe ich zu Testzwecken APX50130.bgl umbenannt in APX50130.bgl.off.
    Jetzt sah es so aus:
    1 Bahrometrix
    2 Default Scenery


    Der Default EDLW war nicht mehr da, allerdings stachen jetzt einige Autogen Gebäude durch Deinen Bahrometrix EDLW durch. Keine Ahnung wie so etwas passieren kann.


    Ich habe die Änderungen rückgängig gemacht und wieder die folgende Reihenfolge:


    1) Bahrometrix EDLW
    2) Aerosoft German Airports 2
    3) OrbX GEN
    4) OrbX Euro LC
    5) Orb X Vector
    6) Pilots Mesh
    7) Vector AEC


    Damit klappt es. Es sieht so aus, als würden die Aerosoft Dateien alles "plattbügeln" und dann kann Dein EDLW ohne Probleme oben drauf setzen. Um das zu verstehen reicht mein Verständnis davon, wie FSX Szenerien verarbeitet nicht aus.


    viele Grüße
    Arno