Unheimliche Begegnungen im FS 2004

  • Werbung

    Jetzt Werbung buchen

    Diese Anzeige wird dir als Unterstützer nicht angezeigt.

    Hallo!
    Bin ganz neu. Kenne mich auch nicht mit s.g. Foren aus. Habe allerdings einige unheimliche Begegnungen im FS 2004 erlebt, und aufgezeichnet, die ich gerne mal vorstellen würde.
    Habe aber keine Ahnung wie ich das jetzt bei euch machen kann.
    Ich war der Meinung, wenn ich (hier könnt ihr eure Videos u. ect. hoch laden) anklicke werde ich die Dinger schon irgendwie zeigen dürfen.
    So nach dem Motte Datei hoch laden oder Datei anhängen, wie bei einer Email.
    Bin pensionierter Busfahrer 65, aber schon seit es den Simulator für den Amiga 600 (A320) gibt
    fasziniert von Flugsimulatoren. (mal in einem echten zu sitzen wäre mein Traum)
    Jetzt als Rentner habe ich dieses Hobby neu entdeckt und beschäftige mich wieder mehr damit.
    Vielleicht könnt ihr mich ein wenig unterstützen und Hilfestellung leisten.
    Danke für Antworten, besonders wenn sie nicht mit Fachausdrücken und Abkürzungen gespickt sind.
    Tut mir leid habe gerade erst die Auswahl Dateianhänge entdeckt. Versuche jetzt mal was anzuhängen.
    Quatsch geht gar nicht! 1MB maximale Datengröße. Die Videos laufen ca. 5 Minuten und haben so
    200 MB.
    Dann ginge nur You Tube. Aber die Urheberrechtsbestimmungen sind mir zu schräg.
    Lieber Gruß
    Andreas

  • Willkommen hier im Forum, Andreas!


    Wenn Dir Youtube nicht geheuer ist, kannst Du dir mal Vimeo anschauen. Videos hosten über das Forum geht aufgrund der hohen Dateigrößer leider nicht, da reicht unserer Server nicht aus.

  • Das Urhebergesetz (das Deutsche und die entsprechenden internationalen Abkommen) gelten auf allen Plattformen und damit auch die Bestimmungen, egal ob Youtube, eine andere Video-Plattform, ein Forum oder sogar Deine eigene Homepage.
    Solange Du das Video selbst erzeugt hast, darin keine Musik verwendest, die von jemandem anderen stammt und keine Personen zu erkennen sind, die das nicht möchten, ist es auch kein Problem das Video hochzuladen.

    Ich grüße alle Salzhäute und Teerzöpfe!
    und auch die Pechvögel, die nicht an der Küste wohnen.
    Manfred


    SimDocks-Logo-dark-grey200px.png         Bluemarlin.png

  • Aus meiner Sicht spricht nichts gegen einen Upload bei Youtube. Was man beachten sollte sind die Vorgaben beim Einbinden von Musik in seinen Videos. Wenn du GEMA-geschütze Titel verwendest, dann wird der Clip zwar abspielbar sein, aber dein Clip wird ohne Ton sein.


    Hilfreich sind Internetseiten, wo man GEMA-Freie Musik herunterladen kann, diese Musiktitel werden von den jeweiligen Künstlern kostenlos in Netz gestellt und können dann auch in deine Videos eingebunden werden. Das gilt in den meisten Fällen für nicht-kommerzielle Video-Clips, so wie (vermutlich) bei dir: GEMA-Freie Musik: https://www.medienpaedagogik-p…nlose-medien/freie-musik/


    Also ich habe ganz gute Erfahrungen mit Youtube gemacht - habe dort alle meine Clips hochgeladen und bin sehr zufrieden mit den angebotenen Optionen - einfach mal testen :-)


    Das oben genannte ist aber nur mit dem Gedanken gefasst, dass deine Bedenken sich auf das Thema "Musik-in-Videos" beziehen, und nicht gegen Youtube im Allgemeinen :-)

  • Hallo,
    danke für die Hinweise!
    Bin mir echt nicht sicher, wenn ich jetzt auf + Antworten gehe, ob ich jetzt alle Leute erreiche, die so nett waren mir zu antworten. Wie gesagt ich kenne mich mit Foren echt nicht aus.
    Hab ein paar Videos mit klassischer Musik unterlegt. Die müssen 70 zig Jahre tot sein. Hab ich mal gelesen. Den Rest einfach mit meinen eigenen Kompositionen. Erstellt mit einem bezahlten Musikprogramm.
    Also, denke ich wer könnte mir jetzt noch ans Bein pinckeln?
    Wie so finde ich die Videos so heiß? Und wie so möchte ich sie so gerne zeigen?
    Ich spiele den FS schon ziemlich lange. Nicht so ernst und verbissen. Aber er gefällt mir.
    Und irgendwie denke ich was mir da manchmal passiert ist, könnte auch andere interessieren.
    Und ihnen Spaß machen.
    Lieber Gruß Andreas

  • Ich glaube du machst dir zu viele Gedanken.


    Bei klassischer Musik dürfte das meines Erachtens kein Problem sein, bei deinen eigenen Kompositionen erst recht nicht. Und, falls es doch irgendwen stört, wird halt dein Video für deutsche Nutzer gesperrt. Dann lädst du es eben ohne Musik nochmal hoch. Wenn du dir ganz unsicher bist und deine Momente vollkommen unbescholten teilen möchtest, nimm einfach die Musik von vornherein raus. Die verwendeten Programme, wenn sie legal erworben wurden, interessieren auch niemanden.


    Ich würde sagen, lade doch mal eines hoch und poste es hier.


    Agi

  • Hallo Agi,


    danke für die Nachricht.
    Ich denke ich werde es mal bei You Tube probieren und ein Video hoch laden.
    Wie ich es dann hier posten kann müsstest du mir bitte noch näher erklären.
    Meinst du den Titel, unter dem das Video bei You Tube erscheint damit interessierte es finden können?
    Gruß Andreas

  • Also, den Titel würde ich inhaltlich aussagekräftig gestalten. Sowas wie


    'FS 2004 | von EDWG nach EDDT | starker Nebel'


    oder so. Je nachdem, was an deinem Video die von dir erwähnte unheimliche Begegnung ist, kann du das auch kurz anreißen und. Mach den Titel nur nicht zu lang. Suche mal bei Youtube nach Videos zu FSX, dann siehst du anhand der Titel der gefundenen Videos, was ich meine. Gestalte deinen Titel dann einfach so ähnlich, nur eben mit deinen Inhalten.


    Ich habe selbst noch keine Videos hier gepostet, gehe aber davon aus, dass da ein Link genügt. Kopier einfach die URL aus der Browser-Adresszeile als Link in deinen Post. Oben im Textfenster gibt es einen Button 'Link', da klickst du drauf, trägst dann die Adresse ein und einen Namen für den Link. Wie man Videos hier im Forum einbettet, so dass sie direkt schon zu sehen sind, weiß ich nun nicht genau. Frank kann dir da aber sicher weiterhelfen.


    :-)

  • Etwa so? Mal sehen...





    Edit: Tatsache. Danke dir.
    Edit2: Das Video hat keine Bedeutung, dient hier nur als Test.

  • Tolles Video!
    Da bekomme ich richtig Lust mir den FS X doch noch zu kaufen. War doch der FS X oder?
    Nur leider müsste dann auch noch ein neuer PC drin sein.
    Meine Kiste schafft das wohl nicht.
    Mal sehen.
    Gruß Andreas

  • Oh nein... kauf bloß nicht den FSX, wenn du diese Atmosphäre haben willst. Das Video ist auch nicht von mir, das war nur ein Beispiel um zu schauen, wie das Einbetten funktioniert. Das ist prepar3d 3.4.9 da im Video. Ich habe mal testweise den FSX Steam Edition installiert und mir das nochmal angeschaut und da sah das bei weitem nicht so schön aus. Wenn du ein wirkliches Upgrade möchtest rate ich dir zu Prepar3d v3. Wenn du vom FS2004 kommst kann das nur sein, dass einige ältere Flugzeuge nicht so einfach funktionieren, wenn sie nicht auch explizit für FSX gemacht sind.


    Neuer PC? Wie schaut denn deiner aus? CPU, RAM, Grafikkarte? Meinen findest du in der Signatur unten.

  • He,he,


    Was um Himmelswillen ist Prepar3d........??


    Habe mir vor ca. 7 Jahren bei Aldi den AKOYA P7 300 D gekauft.
    Der kommt so gerade noch mit meinem FS9 zurecht.


    Hier ein paar Daten: Operating System: Windows Vista™ Home Premium (6.0, Build 6002) Service Pack 2 Processor: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q8200 @ 2.33GHz (4 CPUs), ~2.3GHz
    Memory: 3326MB RAM
    DirectX Version: DirectX 11
    Card name: NVIDIA GeForce 9600 GT


    Habe jetzt zwei Videos auf You Tube veröffentlicht.


    Man findet sie wenn man in der You Tube Suchleiste:


    Flight Simulator Unheimliche Begegnungen Antalya 36C
    oder
    Flight Simulator Unheimliche Begegnungen Huiiiii die Tuiiiii
    eingibt.
    Mit dem verlinken muss ich mich später mal befassen.


    Lieber Gruß Andreas

  • Okay... für P3D brauchst du definitiv 'ne andere Grafikkarte, deine ist erstens extrem langsam für heutige Verhältnisse und unterstützt zweitens kein DirectX11. Da lohnt sich dann wohl aber eher ein vernünftiger neuer PC. Die Videos schau ich mir später mal an, bin grad beschäftigt. :-)


    Und, das ist Prepar3d:


    http://prepar3d.com/


    Kurz gesagt ist das die aktuellste Version der Technik von Microsofts Flight Simulator. P3D baut auf dem FSX auf und ist großenteils auch abwärtskompatibel.

  • Danke für die Verlinkung. Vielleicht kann mir bei Gelegenheit mal jemand erklären wie man das
    anstellt.
    Hatte noch ein paar unheimliche Begegnungen. Einfach bei You Tube boxbronsen eingeben.


    Mit meinem Aldi PC kann ich mich dann wohl im Flightsim Bereich nicht groß weiterentwickeln.
    Muss mal sehen.


    LG