Mein FS2004 Flusi stürzt ab

  • Werbung

    Jetzt Werbung buchen

    Diese Anzeige wird dir als Unterstützer nicht angezeigt.

    Hallo,


    ich habe ein sehr merkwürdiges Problem mit meinem FS2004.

    Bei einigen wenigen Flughäfen (lange nicht bei allen) stürzt der Flusi ab.

    Zum Beispiel bei LLBG (Tel Aviv) ist es so, das, wenn den Flughafen lade, bei etwa 12. Uhr Abflugzeit, keine Problem auftauchen; die Scenery wird geladen und funktioniert.

    Wenn ich aber anschließend die Zeit verändere, z.B. auf 9.00 Uhr, lädt der Flusi und stürzt nach Beenden der Ladung ab.

    Da bin ich ziemlich ratlos, ein derartiges Phänomen habe ich noch nie gehabt. Hat jemand von Euch eine Idee, was das sein könnte?

    Ich bitte um Eure Hilfe.


    Liebe Grüße


    Günther

  • Moin Günther,


    wenn dieses Phänomen reproduzierbar ist, würde ich mal versuchen, den Flughafen um 9 Uhr zu laden, aber vorher den AI-Vehrkehr zu deaktivieren. Wenn er dann problemlos läuft, liegt es oft an einer fehlerhaften Textur eines deiner AI's. Dann müstest Du die Flugzeuge mal kontrollieren, die zu der Zeit dort vor Ort sind.


    Gutes Gelingen und halte uns auf dem Laufenden.


    Dedl

    Wer bekommt was er mag ist erfolgreich, wer mag was er bekommt, ist glücklich. (M. Luther)

  • Schicke die Kollegen doch nicht immer auf falsche Fährten, Basil.


    Wenn eine Szenerie um 12 Uhr funktioniert und um 9 Uhr nicht, ist es völlig egal, um welche Szenerie es sich handelt und dann benötigst du auch keinen Patch.


    Dedl

    Wer bekommt was er mag ist erfolgreich, wer mag was er bekommt, ist glücklich. (M. Luther)

  • Liebe Flusifreunde,


    dieser Fehler, dass beim Laden einer Szenerie der Flugsimulator zu bestimmten Tageszeiten oder Jahreszeiten abstürzt, ist mir gut bekannt,


    Meiner Erfahrung nach liegt die Ursache im Fehlen einer oder mehrerer Texturen, die in der terrain.cfg abgefragt werden.


    Ob der Fehler von einer Addon Szenerie kommt oder von der default Szenerie kann man prüfen indem man die betreffende Addon Szenerie deaktiviert und nur die default Szenerie lädt. Tritt der Fehler dann immer noch auf, dann sollte man im Ordner \Microsoft Games\Flight Simulator 9\Scenery\World\texture nach fehlenden Texturen suchen.


    Viele Grüße


    Richard

    (der die guten alten Zeiten im FlightX Forum vermisst)

  • Eben... sagte ich doch, dass das womöglich auch an der Szenerie liegen könnte...

    Falls Günther also die Ben Gurion V2 Szenerie von FSAddon nutzt, hier gibts den Patch!
    (ja ich lade das jetzt nochmal hoch, auch wenn das dem Dedl nicht passt)

    Sollte dieser was ändern, kann Günther uns hier ja Bescheid geben... ansonsten eben Dedl's Tipp beherzigen.

  • Hallo Basil , Dedl , Richard


    jetzt bin ich doch etwas verwirrt. Ich habe zwischenzeitlich einige AI Flugzeuge (Arkia und EL AL) heruntergeladen. Ob das hinsichtlich des Absturzes von LLBG einen Einfluss hat , weiss ich nicht. Fest steht allerdings, dass ich mehrfach in LLBG an-und abgeflogen bin (auch zu verschiedenen Zeiten) und der Flusi ist nicht abgestürzt. Ich habe Deinen Patch noch nicht heruntergeladen, werde es aber in Kürze tun.


    Wie kann ich fehlende Texturen in der terrain.cfg ermitteln?


    In diesem Zusammenhang noch eine Frage:

    Ich habe von Imagine Sim den Airport Hong Kong. Hier tritt die gleiche Störung auf, d.h. der Flusi lädt die Scenery und wenn er fertig ist, stürzt der Flusi ab (verschiedene Zeiten habe ich noch nicht ausprobiert). Kann das die gleiche Ursache haben, wie vorher bei LLBG?

    Ich bitte Euch nochmals um Hilfe. Insbesondere an einen oder mehr Kollegen, die auch Hong Kong von Imagine Sim haben.


    Viele Grüße


    Günther - ich vermisse auch die Zeiten im Flight X Forum-:(

  • Hallo Günther,

    Da in Hongkong massiv mehr Flugzeuge anfliegen und mehr traffic beherrbergt als in Tel Aviv, schätze ich, könnte das von Dedl angesprochene Problem mit dem AI Traffic hier eher der Fall sein... welche AI Flugzeuge hast du denn installiert? Hast du ausschliesslich World Of Ai Traffic? Hast du womöglich Texturen für den AI Traffic installiert, die eigentlich ausschliesslich für den FSX gedacht wären?

    Checke doch mal dein Traffic mit dem Programm ACA2017 durch. Falls da irgendwelche Fehler oder fehlende Texturen das Problem sein sollten, dann wird dir ACA 2017 das anzeigen. Dann kannst du den Fehler womöglich eingrenzen und deine AI Flugzeuge (inkl. Flugplan - wenn erwünscht -) ausbessern / ändern.

    Evtl. weiss ja Dedl wieder etwas besser als ich... mal schauen...

  • Hallo Basil,


    ich habe mir das Programm "ACA2017" mal heruntergeladen. Gleich beim Starten des Programms zeigt es einen Fehler an, den ich nicht nachvollziehen kann:


    Es öffnet sich ein Fenster mit folgendem Text. "Unbehandelte Ausnahme in der Anwendung.

    Das Element wurde bereits hinzugefügt. Schlüssel im Wörterbuch: "Sichuan Airbus 319" .

    Hinzuzufügender Schlüssel :"Sichuan Airbus 319"

    Wenn man den Fehler ignorieren und die Anwendung fortsetzen will, soll man auf "Weiter" klicken. Habe ich gemacht, funktioniert jedoch nicht.

    Was ist da zu machen? Bitte hilf mir - das Programm ACA2017 kenne ich nicht.


    Liebe Grüße


    Günther

  • Hallo Günther,


    ich weiß zwar nicht was Basil empfiehlt, aber ich würde an deiner Stelle erstmal systematisch vorgehen. Wenn dein LLBG um 12 Uhr läuft und um 9 Uhr nicht, dann würde ich zuerst probieren, ob die Szenerie um 9 Uhr läuft, wenn Du den AI-Vehrkehr deaktiviert hast. (im Flusi unter Optionen/Einstellungen/Verkehr Flugverkehrsaufkommen auf 0% stellen). Dann bist Du dir wenigstens sicher, dass die AI's das Problem hervorrufen. Solange wir das nicht wissen, können wir hier nur im Heuhaufen herumstochern.


    Das Thema, welches Richard (Hallo und willkommen) hier anspricht, kennen ich auch sehr gut, aber Terraintexturfehler sind eigentlich nicht von der Tageszeit abhängig (9 und 12 Uhr verwenden die selben Texturen), hingegen jahreszeitliche Änderungen können diesen Fehler beeinflussen (ein Fehler in einer Wintertextur tritt im Sommer nicht auf). Meiner Erfahrung nach tritt der von Richard beschriebenen Fehler ein, wenn eine Szenerie zu 50 - 60% geladen wird und der Simulator dann crasht (siehe Flusi Szenerie-Ladebalken). Sollte sich bei deinem Problem der AI als der Verursacher herausstellen, dann crasht der Flusi bei über 80% der geladenen Szenerie (das sind meine Erfahrungswerte).


    Um mit dem Programm ACA2017 weiterzukommen, empfehle ich, die "traffic_copa.bgl" o.ä. zu deaktivieren indem Du sie umbenennst - "traffic_copa.off" und die Emb-190 temporär aus deinem Flusi rauswirfst. COPA wird aber nicht der Grund sein, warum dein LLBG nicht läuft, meines Wissens kommt Copa nicht nach Israel. (offTopic: Vielleicht ist Trump ja mit seiner AirfoceOne um 9 Uhr zum Kaffee bei Netanyahu. Dann ist klar, warum der Flusi crasht. Um 12 Uhr ist er ja wieder beim Golfen in Schottland).


    Ich persönlich nutze für die Analyse meines Ai-Traffics lieber immer noch das bewährte ACA2005, es hat nicht so viele Gimmiks, die man eh nicht braucht und läuft sehr zuverlässig.


    Dedl


    (Edit: Günther, ich sehe gerade, dass Du deinen vorherigen Beitag editiert hast und die von Dir eingangs beschriebene COPA-Problematik darinn nicht mehr auftaucht... Dadurch wurde mein vorletzter Absatz leider recht sinnfrei, der sich genau auf den von Dir wegeditierten Teil bezog.)

    Wer bekommt was er mag ist erfolgreich, wer mag was er bekommt, ist glücklich. (M. Luther)

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 Mal editiert, zuletzt von Dedl ()

  • Moin Dedl,


    ich habe bei beiden Airports (LLBG und VHHH) das Flugverkehrsaufkommen auf 0 % gestellt. Bei beiden Flughäfen ist die Scenery in Ordnung; bei allen Uhrzeiten habe ich keine Störungen /Flusi Abstürze. Ich hatte zwischenzeitlich nochmals AI Flugzeuge (Arkia und EL Al) installiert.

    Dann habe ich das Flugverkehrsaufkommen wieder auf 80% gestellt (Frage: wie hoch ist Dein Flugverkehrsaufkommen in %?).

    Zu allen Uhrzeiten keine Störungen. Scheint alles o.K.zu sein.


    Jetzt möchte ich nochmal den VHHH hinsichtlich AI Traffic prüfen. Dazu würde ich gerne das, von Dir empfohlene "ACA2005" verwenden.

    Was muss ich herunterladen? Datei "FP FS9 FSX" und die Doku ACA 2005 ? Und ich bitte Dich um eine Info, wie das ACA2005 zu handeln ist; ich kenne es nämlich nicht.

    Ich habe jedoch trotzdem ACA2005 mal heruntergeladen und hoffe, ich habe alles richtig gemacht: ich habe das Fenster Check FP und dann unter "Select Flightplan(s) (txt/bgl) die AI -Dateien Scenery/World/Scenery eingefügt und dann auf Check gedrückt. Abgesehen von Angaben (in gelb), dass beim nur FSX Flughafencodes geändert wurden, hat er mir immer "O.K." angezeigt. Soweit richtig?


    Übrigers: bei VHHH ist es so, dass die Scenery bei 0 % Flugverkehrsaufkommen o.K. ist. Erhöhe ich das Aufkommen auf ca.6-8 % ist noch alles o.K, jedoch wenn ich es weiter erhöhe (z.B. auf 10- 12 % ) stürzt der Flusi ab.


    Vielen Dank für Deine bisherigen Bemühungen


    Liebe Grüße


    Günther

  • Moin Günther,


    also erstmal muss ich mich bei Dir entschuldigen, denn neulich mein Post mit ACA2005 war leider ein Schnellschuss, denn unter der von mir verlinkten Seite gibt es ACA2005 gar nicht mehr, sondern nur noch ACA2017. Du musst also mit dem neuen Programm Vorlieb nehmen und hoffen, es funktioniert genau so gut wie die Vorgängerversion aus 2005. Für mich ist es aber kein Grund zum Wechsel - ich verfahre halt immer gern nach dem Motto: "never change a running system"!


    Die Beantwortung deiner weiteren Fragen braucht leider etwas Zeit, die habe ich heute abend nicht - ich bitte daher um ein wenig Geduld. In der Zeit kannst Du ja mal die Doku 2005 durcharbeiten - sie beantwortet eigentlich prima Deine Fragen - vor allem der Absatz "Timetables". Dieses Thema hatten wir übrigens schon in Amman...


    Dedl


    P.S. ich habe mein Flugverkehrsaufkommen grundsätzlich auf 100% - Dazu aber später mehr...

    Wer bekommt was er mag ist erfolgreich, wer mag was er bekommt, ist glücklich. (M. Luther)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Dedl ()

  • So, nun werde ich mal versuchen, die Probleme mit denen Du zu kämpfen hast, ein wenig aufzudröseln. Mir scheint, als werden diese oft durch AI-Flugzeuge hervorgerufen, die eventuell mit nicht kompatiblen oder mit nicht sinnvollen Texturen installiert sind.


    Ich werde deshalb versuchen, zu beschreiben, wie ich bei der Installation von AI-Flugzeugen vorgehe. Diese Vorgehensweise hat sich bei mir über all die Jahre bewährt, es gibt aber sicherlich effektivere und bequemere Methoden...



    Nach dem Einfügen eines neuen AI-Modells mache ich dieses immer erstmal im Flugzeugauswahlfenster sichtbar. Dazu nutze ich das Tool "BBQ Hide AI v1.0.0.6" von Alan Chan, zu bekommen bei AVSIM.com. Durch Editieren des .air files kann man es sichtbar machen.


    Dann überprüfe ich die Texturen der einzelnen Bemalungen und sehe zu, dass sie im DXT3-Format abgespeichert sind. Dabei wähle ich die "nicht-gemippten Texturen", weil ich es gern habe, dass die Texturen auch in größerer Entfernung nicht verschwimmen. Das geht zwar ein wenig auf die Performance, was beim FS9 ja nicht so entscheidend ist, weil er ja eh so läufig ist, wie Schmidt's Katze. Nicht gemippte DXT3-Texturen erkennt man daran, dass sie 1.025kb groß sind. Oft werden von den Repaintern auch 4.097kb große 32bit Texturen angeboten. Sie sehen zwar besser aus, haben aber den Nachteil, dass der Rechner vier Mal soviel rechnen muss. Wenn dann sehr viele AI's auf einem Flughafen stehen und berechnet werden müssen, kann es halt schon mal vorkommen (wie eventuell bei Dir in Hong Kong), dass sich der Flusi verschluckt und abschmiert. Die Umwandlung der Texturen erledige ich immer noch mit Martin Wright's genialem Programm "DXTbmp", zu bekommen hier (http://www.mwgfx.co.uk/programs/dxtbmp.htm). DDS-Texturen haben im FS2004 nix zu suchen.


    Wenn dann das AI-Flugzeug und die Bemalung perfekt funktionieren und auch über das Auswahlfenster in meinem Simulator sich das Ergebnis bestaunen lässt, gilt es als abgenommen und erst dann ordne ich es den entsprechenden Flugplänen zu. Das mache ich immer manuell, dann weiß ich wenigstens, wer den Fehler gemacht hat, wenn es nicht auftaucht. Ob und wann ich das Modell dann wieder mit dem BBQ Hide Tool verberge, um nicht so lange Ladezeiten beim Auswählen der Flugzeuge zu haben, entscheide ich ganz spontan. Denn oft möchte ich ja noch einen Screenshot machen für unseren Bilderthread.


    Auf diese, zwar recht zeitaufwendige Weise kann ich mir jedenfalls sicher sein, dass das betreffende AI-Flugzeug keinen CTD's verursacht.


    So, Günther, das soll für heute reichen. Schau Dir doch mal die Textur-Dateien deiner AI-Flugzeuge an und ändere das Format gegebenenfalls. Das dauert zwar einige Tage, damit hast Du dann wahrscheinlich aber schon viele deiner Flusi-Probleme eleminiert.


    Zu einem späteren Zeitpunkt komme ich noch auf das Thema "Timetables" zurück.


    Erstmal Gutes Gelingen wünscht

    Dedl

    Wer bekommt was er mag ist erfolgreich, wer mag was er bekommt, ist glücklich. (M. Luther)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Dedl ()

  • Moin Dedl,


    ich werde mich mal an Deine Erklärungen heranmachen; wird sicherlich etwas dauern: und auch "BBQ Hide" herunterladen (was es nicht alles gibt, wovon ich bisher keine Ahnung hatte) und dann wollen wir mal sehen. Zeigt mir das BBQ alle Flugzeuge, auch die, ohne möglicherweise Texturen? Wie muss ich das Programm bedienen, die Installationserklärung ist etwas dürftig?

    Wie geht das mit Editieren des .air files? Wo finde ich die °air file", ist das die "Air Datei" im Flugzeugordner?

    Entschuldige die vielen Fragen, aber ich bin, obwohl ich den FS2004 schon lange habe, bei vielen speziellen Fragen etwas unbedarft.


    Liebe Grüße


    Günther

  • 1. Programm starten.

    2. Auf "file" klicken -> open single .air file.

    3. Im Auswahlfenster den Ordner des zu überprüfenden AI-Flugzeuges auswählen und den betreffenden .air-file öffnen.

    4. "Select an aircraft typ": "Normal" für sichtbar, AI für "Verbergen"

    5. "Update" und fettich.


    Viel Erfolg

    Dedl

    Wer bekommt was er mag ist erfolgreich, wer mag was er bekommt, ist glücklich. (M. Luther)

  • Moin Dedl,


    vielen Dank für Deine Anleitung. Bis "Update" bin ich gekommen. Sehe ich das richtig, dass ich alle AI-Flugzeuge, die ich in der Aircraft Datei habe, mit BBQ "updaten" muss, um sie mir anschließen im Flusi anzuschauen?


    Gruß


    Günther

  • Ja, dabei würde ich aber "ein bei ein" vorgehen, damit Du den Überblick behälst. Wenn Du die Flugzeuge sichtbar geschaltet hast und sie tauchen im Auswahlfenster nicht auf, ist irgendwas faul und dies könnte der Grund für den Flusi-Crash sein.


    Im Auswahlfenster musst Du dan nach dem suchen, was in der aircraft.cfg hinter folgenden Zeilen steht (cfg mit dem Editor öffnen):


    ui_manufacturer=FAIB

    ui_type=B-737-900

    ui_variation=Shenzhen Airlines


    Solltest Du im Ausfahlfenster in meinem Beispiel unter FAIB, B-737-900 keine Shenzhen Airlines finden, ist irgendwas faul.


    Solltest Du sie finden und alles ist ok und sie lässt sich problemlos laden, kannst Du sie wieder unsichtbar machen und das nächste AI-Flugzeug untersuchen.


    Dedl

    Wer bekommt was er mag ist erfolgreich, wer mag was er bekommt, ist glücklich. (M. Luther)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Dedl ()